HOTLINE

vers.diagnose: Papierloser Antragsprozess mit inSign


12.11.2014  |  Vergleich

Die Plattform vers.diagnose erweitert ihre Services für Berater. Dank einer Kooperation mit der iS2 AG steht den Nutzern der Plattform künftig der papierlose inSign-Antragsprozess zur Verfügung.
 
vers.diagnose ist eine internetbasierte Plattform, auf der Makler eruieren können, ob und zu welchen Bedingungen für ihren Kunden eine Berufsunfähigkeits- oder Risikolebensversicherung abschließbar ist. vers.diagnose ist ein Gemeinschaftsprojekt der Versicherungsanalysten Franke und Bornberg und der Munich Re.
 
Dank der neuen Kooperation mit inSign wird das Angebot von vers.diagnose ausgeweitet. Bis zum Jahresende wird der komplette Antragsprozess digitalisiert. Über den sogenannten „setOrder-Prozess“ können dann sämtliche Daten papierlos und rechtssicher an den Versicherer geliefert werden. Der Kunde unterschreibt den Antrag auf Wunsch elektronisch, was auf allen gängigen mobilen Endgeräten wie Tablet oder Smartphone möglich ist. Auch zeitversetzt oder im Rahmen einer Online-Beratung ist die verbindliche Signatur möglich.
 
Mittlerweile haben zehn Lebensversicherer ihre Regelwerke zur Risikoeinschätzung bei vers.diagnose hinterlegt, etwa 7.500 Berater sind auf der Plattform registriert. iS2-Vorstand Stephan Hämmerl bewertet die neue Kooperation als Meilenstein für inSign: „Dank der Zusammenarbeit mit vers.diagnose steht inSign dem Markt bei einem weiteren wichtigen Partner zur Verfügung. Das ist umso bedeutender, als sich vers.diagnose nach meiner Einschätzung für Makler zum Standardwerkzeug beim Thema BU-Absicherung entwickeln wird.“

Foto: iS2 AG

von OL Zurück zur Newsübersicht

NEU HINZUGEFÜGT:


Effizienz langlaufender Geschäftsprozesse durch die richtige Software erhöhen

Viele, wenn nicht gar die meisten Arbeiten sind nicht mit einmaligem Anfassen und Bearbeiten erledigt. Ganz im Gegenteil...
09.11.2017  |  Beratung, Verwaltung, Webkonferenzen

Business Process Management (BPM) für Versicherungen

BPM bezeichnet die technische Umsetzung komplexer Arbeitsabläufe zur Erleichterung und Optimierung selbiger - nicht...
09.11.2017  |  Beratung, Verwaltung, Webkonferenzen


 


NEWSLETTER EINTRAGUNG:


Anrede*
Ihr Name*
Ihre E-Mailadresse*