HOTLINE

Dunkelverarbeitung – keine Blackbox für Versicherungen


07.03.2016  |  

Vollautomatisierte Prozesse – oder Dunkelverarbeitung, wie es originär in der Assekuranz heißt – sind mittlerweile Standard in den IT-Abteilungen der Versicherungsunternehmen. Doch zahlreiche Herausforderungen, sei es auf technischer Seite oder aufgrund von Einwänden der Fachbereiche, machen die Prozessautomatisierung zu einem fixen Punkt auf der Agenda der IT-Verantwortlichen. 

Den gesamten Artikel finden Sie in unserem Blog.

von Georg Mörtter Zurück zur Newsübersicht

NEU HINZUGEFÜGT:


Interimsmanagement – neue Herausforderungen erfordern neue Wege

Der Erfolg vieler, vor allem neuer Projekte – das zeigen viele Beispiele – hängt wesentlich davon ...
21.11.2018  |  

NEU: VSP-Marktstudie Beratungssoftware 2018

NEUERSCHEINUNG – ab sofort verfügbar. Jetzt hier kostenlosen Infofolder anfordern.   ...
16.11.2018  |  


NEWSLETTER EINTRAGUNG:


Anrede*
Ihr Name*
Ihre E-Mailadresse*