HOTLINE

Das moderne Maklerbüro: Optimierte Prozesse, mehr Zeit für den Kunden


26.02.2015  |  

Maklerbüro 2.0: Optimierte Prozesse, mehr Zeit für den Kunden
 
Hoher Wettbewerbsdruck und reduzierte Verdienstmöglichkeiten zwingen Finanzdienstleister heute, sich mit Themen wie Kosteneffizienz, Automatisierung und Verschlankung auseinanderzusetzen. Wer mit modernen Softwarelösungen die Prozesse im Maklerbüro optimiert, spart Zeit und Geld und kann sich auf das Wichtigste konzentrieren: Den persönlichen Kontakt zum Kunden.
 
Noch vor nicht langer Zeit mussten sich Finanzdienstleister mit dicken Papieranträgen, komplizierten Tarifbüchern und rasch veraltenden Berechnungsprogrammen herumplagen. Ellenlange Ablauf-, ToDo- und sonstige Listen wurden eigenhändig am PC geschrieben. Stundenlang telefonierte man in der Hoffnung, die Kunden zufällig zu erreichen, um ihnen wichtige Informationen mitteilen zu können. Eines ist klar: Das Maklerbüro 2.0 muss anders aussehen, um den Anforderungen der Zukunft gerecht zu werden und im harten Konkurrenzkampf der Branche zu bestehen.
 
Den ersten Schritt zur notwendigen Prozessoptimierung macht ein schlankes und zuverlässiges Kundenverwaltungsprogramm. Zeitgemäße Softwarelösungen halten nicht nur Verträge und weitere Kundendaten auf aktuellem Stand und gleichen sie in Echtzeit mit allen stationären und mobilen Geräten des Maklerbüros ab. Auf Basis der Kundendaten plant die Software auch alle damit verbundenen Aufgaben und Termine und erleichtert dem Makler und seinem Team die Arbeit entscheidend.  
 
Stellen wir uns im zweiten Schritt vor, der Makler hält eine mobile App bereit, die sich der Kunde einfach auf sein Handy oder Tablet herunterlädt. Mithilfe dieser App kann der Kunde nicht nur seine laufenden Versicherungen, Vorsorgeverträge, Geldanlagen, Immobilien usw. einsehen, sondern auch jegliche Korrespondenz und alle anderen für ihn wichtigen Informationen. Und er kann direkt mit seinem persönlichen Betreuer kommunizieren - schnell, nachvollziehbar und sicher gespeichert. Und stellen wir uns weiter vor, die App fragt den Kunden bei ablaufenden Verträgen, ob er ein attraktives Anschlussangebot wünscht, selbst die Neuberechnung übernimmt die IT des Maklers automatisch.  
 
Wer die Prozesse wirksam optimiert, spart Kosten, Manpower und Verwaltungsaufwand und hat endlich wieder Zeit für seinen wichtigsten Erfolgsfaktor: Den Kunden!

Weitere Informationen
Zum Webinar

von Martin Kinadeter Zurück zur Newsübersicht

NEU HINZUGEFÜGT:


KI & Digitalisierung im Vertrieb: „Ich habe es kommen gesehen“ – Und ich weiss es zu nutzen!

Überall ist von Digitalisierung, Automatisierung von Prozessen und dem Einzug von KI Künstlicher Intelligenz i...
06.02.2019  |  

„Der Kutscher kennt den digitalen Weg“ – Sicher und erfolgreich zum Ziel!

Wer einmal auf gut Glück mit seinem Auto unterwegs war, um an ein Ziel zu kommen, der weiss, dass man mit einer fal...
06.02.2019  |  


NEWSLETTER EINTRAGUNG:


Anrede*
Ihr Name*
Ihre E-Mailadresse*