HOTLINE

Das moderne Maklerbüro: Backoffice-Dienstleistungen für Maklerbetriebe


26.03.2015  |  

Versicherungsmakler können ein Lied von Bürokratiemonstern singen. Der Verwaltungsaufwand blockiert in vielen Fällen profitable Vertriebsaufgaben. Wie die Maklertrendstudie bestätigte, gehören die gestiegenen bürokratischen Anforderungen zu den größten Herausforderungen im Hinblick auf eine erfolgreiche Geschäftstätigkeit.
 
Backoffice-Dienstleister bieten hier vielfältige Lösungen für die Auslagerung des Kundenservice, der Sachbearbeitung, der Bestandsverwaltung und auch Provisionsabrechnungen an. Selbst Terminanbahnungen, Kündigerrückgewinnung und Finanzanalysen gehören zum Portfolio der Dienstleister.
 
Aber können Makler mit sensiblen Kundendaten und Prozessen, die Fachkompetenz voraussetzen, solchen Backoffice-Dienstleister vertrauen? Hier bieten einige Dienstleister langjährige Erfahrung und qualifizierte Fachkräfte aus der Versicherungs- und Finanzwirtschaft, die sich um eine effiziente Prozessabwicklung kümmern. Zudem setzen ausgewählte Backoffice-Dienstleister – wie etwa die inhabergeführte On Service GmbH aus Hamburg – auf Zertifizierungsprozesse, um Seriosität, Kompetenz und höchste Sorgfalt in punkto Datenschutz und Sicherheit transparent belegen zu können.
 
Backoffice-Lösungen sind und bleiben also eine vertrauenswürdige Alternative, wenn man auf zertifizierte Prozesse achtet. Sie stellen zudem eine gute Investition nicht nur in die Unabhängigkeit eines Maklers, sondern auch in die Profitabilität und Effizienz bei Vertriebsaufgaben dar.
 

von Martin Kinadeter Zurück zur Newsübersicht

NEU HINZUGEFÜGT:


Webinar mit VSP-Vorteil:
assOffice die Microsoft Branchenlösung für Finanzdienstleister

assOffice – die zukunftssichere Maklersoftware, die sich an Ihre Bedürfnisse anpasst.   Das mod...
30.08.2018  |  Webinare

Beratung, Kommunikation und Training als Erlebnis - Interview mit Dr. Christian Bohner (Sii)

Die Digitalisierung macht auch vor der Finanz- und...
24.08.2018  |  VSP Events: Insurance & IT | 26./27.09.2018 | Hamburg


 


NEWSLETTER EINTRAGUNG:


Anrede*
Ihr Name*
Ihre E-Mailadresse*